Empfehlen

Investitionen in soziale Medien, oder wie man ein effektives...

Was Sie wissen müssen, bevor Sie sich für ein Flugblatt entscheiden

Ein Unternehmen führen

Markierung von Paketen

Die Kennzeichnung eines bestimmten Packstücks ist nichts anderes als ein separater Raum für die Waren, auf dem detaillierte Informationen über die Substanz und ihre Lagerung, ihren Transport und alle anderen Gefahren, die mit ihrer Freisetzung in die Umwelt verbunden sind, bereitgestellt werden.

Chemikalien, die als potenziell gefährlich oder völlig gefährlich eingestuft werden, müssen ordnungsgemäß gekennzeichnet werden. Gegenwärtig sind GHS-Normen verabschiedet worden, d.h. das Global Harmonisierte System zur Einstufung und Kennzeichnung von Chemikalien, die standardisierte Informationen für die Einstufung von Gemischen und Stoffen enthalten.

Was ist die Kennzeichnung von Waren?

Definitionsgemäß ist eine auf einer Transportverpackung erscheinende Markierung ein Vertragssymbol, das in der Regel an der Außenseite der Verpackung angebracht wird, um über die Eigenschaften der Waren, ihre Verpackung sowie die Art und Weise, wie sie zusammen mit dem Lager- und Transportprozess gehandhabt werden, zu informieren. Diese Kennzeichnung kann in Form einer Form, einer Inschrift, eines digitalen Codes oder einer Grafik dargestellt werden.

Arten von Zeichen, die auf Transportverpackungen zu finden sind:

Unverzichtbar - sie ermöglichen die Identifizierung der Verpackung, sie erleichtern auch die Lieferung von Waren an den Empfänger.
Informatorisch - ermöglicht es, Informationen über die grundlegenden Eigenschaften der Verpackung und den Absender der Fracht zu geben
Warnung - weisen Sie auf die gefährlichen Eigenschaften der Ladung hin
Manipulativ - Informationen über die Handhabung der Verpackung

Kennzeichnung von Gütern

Die Kennzeichnung von Chemieverpackungen spielt eine sehr wichtige Rolle bei der Organisation und Technologie des Transportprozesses. Das Fehlen einer entsprechenden Kennzeichnung kann zu besonders schweren Schäden oder sogar zum vollständigen Verlust des Nutz- oder Funktionswertes führen. Die Kennzeichnung schützt die Mitarbeiter auch vor möglichen Nebenwirkungen, die durch unsachgemäßen Transport des Stoffes entstehen können. Gefahrenschilder, die auch auf der Verpackung erscheinen können, informieren über die besonderen Eigenschaften der Ladung, die für Mensch und Umwelt gefährlich sind. Diese Güter erfordern besondere Vorsichtsmaßnahmen und Schutz während der Lagerung. Zu diesen Zeichen gehören: Gas, Sprengstoffe, entflammbare Materialien, selbstentflammbare Materialien, giftige, ätzende und radioaktive Materialien usw.

Etikettierung von Verpackungen chemischer Stoffe mit Consultchem

Die Nichtanwendung einer angemessenen Kennzeichnung kann tragische Folgen haben, da das Ausmaß des Problems schwerwiegend sein kann. Die Unterstützung von Fachleuten, die mit der chemischen Dokumentation befasst sind, bietet eine angemessene Unterstützung für die Anwendung einer angemessenen Kennzeichnung von Verpackungen. Consultchem hilft Unternehmern, die Art der Gefährdung durch bestimmte chemische Stoffe sowohl für die menschliche Gesundheit (giftig, ätzend, oxidierend, explosiv, krebserregend usw.) als auch für die Umwelt zu bestimmen. Die Kennzeichnung der Verpackung von Chemikalien basiert auf Sätzen, die die Gefahr und Vorsichtsmaßnahmen angeben. Das Unternehmen befasst sich mit der Einstufung, Kennzeichnung und Verpackung von chemischen Stoffen und Gemischen nach dem CLP-System.

Ansicht

Rollen für Registrierkassen

Jeder, der sich entschließt, sein eigenes Geschäft zu betreiben, weiß, dass die...

Briefmarken in 5 Minuten fertig? Ja, es ist...

​ Briefmarken werden in vielen Situationen benötigt. Sie sind besonders nützlich für...

Was ist Coworking?

Coworking ist die gemeinsame Anmietung größerer Büroräume. Es ist eine Lösung, die immer...