Empfehlen

Der Füllfederhalter - ein einzigartiger Schreibartikel mit einer...

Goldbrühe-Münzen - Schönheit und Investition

Ein Unternehmen führen

Markierung von Paketen

Gegenwärtig wird praktisch jedes Produkt in mehreren Kartons oder Netzen verpackt. Manchmal mag es unnötig erscheinen, Kunststoffverpackungen herzustellen. Damit soll jedoch das Produkt beschrieben werden, das sich im Inneren befindet. Dies ist umso wichtiger, als es sich oft um toxische Substanzen handeln kann, Chemikalien, die vor Kindern geschützt werden müssen. Leider schenken wir diesen Symbolen in den meisten Fällen nicht die geringste Aufmerksamkeit. Es ist praktisch unmöglich, den Kunststoff aus unserem Leben zu entfernen, aber es lohnt sich, sich mit den grundlegenden Kennzeichnungen vertraut zu machen, die uns beim Umgang mit einigen Schadstoffen helfen werden.

Konsultieren Sie

Eines der führenden Unternehmen auf dem polnischen Markt, das die chemische Dokumentation auslagert, ist Consultchem mit Sitz in Krakau. Es handelt sich um einen Betrieb, dessen Hauptziel darin besteht, für seine Kunden eine vollständige chemische Dokumentation zu entwickeln, die den in der gesamten Europäischen Union geltenden Normen entspricht. Die Mitarbeiter des Unternehmens beraten Kunden, die sich bei ihrer Arbeit mit der Herstellung von chemischen Stoffen befassen. Dank der sehr professionellen Vorbereitung der chemischen Dokumentation können sich andere Stellen auf ihre Aufgaben konzentrieren. Darüber hinaus sind die Spezialisten von Consultech auch offen für den ausländischen Markt und bereit, Unternehmen zu beraten, die sich mit dem Export von chemischen Stoffen befassen.

Kunststoffverpackung

Etikettierung von Verpackungen, die Sie künstlich herstellen

Alle chemischen Substanzen, die als gesundheitsschädlich oder sogar giftig eingestuft wurden, müssen gekennzeichnet werden. Dies ist eine kategorische Forderung nicht nur in Polen, sondern auch in anderen Ländern der Europäischen Union und darüber hinaus. Die Symbole, die auf der Verpackung erscheinen, sollten Informationen über den Grad der Gefährlichkeit und Schädlichkeit der jeweiligen Chemikalie enthalten. Consultchem erstellt Etiketten gemäß den Anforderungen der CLP-Verordnung (dies ist ein Regelwerk zur Erstellung von Etiketten für Chemikalien, das in der Europäischen Union gilt). Dadurch können unsere Produkte exportiert werden, da die Symbole in anderen Ländern anerkannt werden. Erfahren Sie mehr über die strengen Regeln für die Kennzeichnung der Verpackung von Chemikalien und besuchen Sie http://consultchem.pl/oznakowanie-opakowan.html.

Consultchem-Aktivitäten

Neben der Beratung, der Erstellung vollständiger chemischer Dokumentationen und Etiketten für die Verpackung von chemischen Stoffen bietet Consultchem auch branchenspezifische Übersetzungen an. In den meisten Fällen sind solche Übersetzungen vollgepackt mit Fachvokabular, was für einen gewöhnlichen Übersetzer schwierig sein kann. Um einen solchen Text professionell übersetzen zu können (chemische Dokumentation, Verpackungsetiketten, Faltblätter oder Werbung), benötigen Sie die Hilfe eines Übersetzers, der über Branchenerfahrung verfügt.

Eine professionelle Herangehensweise an chemische Aufzeichnungen ist sehr wichtig. Wenn wir sicher sein wollen, dass unsere Verpackungen gut gekennzeichnet sind, lohnt es sich, die Dienste eines Unternehmens in Anspruch zu nehmen, das nicht nur seine Aufträge gemäß den Normen der Europäischen Union ausführt, sondern auch eine umfassende rechtliche Betreuung anbietet.

Ansicht

Rollen für Registrierkassen

Jeder, der sich entschließt, sein eigenes Geschäft zu betreiben, weiß, dass die...

Briefmarken in 5 Minuten fertig? Ja, es ist...

​ Briefmarken werden in vielen Situationen benötigt. Sie sind besonders nützlich für...

Was ist Coworking?

Coworking ist die gemeinsame Anmietung größerer Büroräume. Es ist eine Lösung, die immer...