Empfehlen

FAMILIE in der TSL-Branche. Wie kann die Datensicherheit erhöht...

Wie viel kosten Computerbrillen?

Soziale Medien und Marketing

Was Sie wissen müssen, bevor Sie sich für ein Flugblatt entscheiden

Faltblätter sind eine der gängigsten Formen der Außenwerbung. Wir entscheiden über sie sowohl bei der Bekanntmachung der Aufnahme der Geschäftstätigkeit des Unternehmens, bei gelegentlichen Werbeaktionen als auch bei der Förderung zyklischer Ereignisse. Was sollten Sie wissen, bevor Sie in die Druckerei gehen? Sehen Sie sich das an!

Faltblatt Papier

Die Wahl des richtigen Papiers ist eines der wichtigsten Elemente, wenn es um die Qualität von Faltblättern geht. Die Druckereien bieten uns in dieser Hinsicht eine breite Palette von Möglichkeiten. Bei der Wahl des Papiergewichts müssen wir uns in erster Linie auf den Zweck des Flyers konzentrieren. Je höher das Gewicht, desto stabiler und haltbarer ist der Flyer. Aber auch andere Faktoren werden sich auf seine Solidität und Haltbarkeit auswirken. In der Regel wird für einen Standardflyer eine Papierstärke zwischen 135g/m2 und 250g/m2 gewählt. Die Dicke von 135 g/m2 entspricht der Dicke eines Standardpapiers, aber sie ist so dick, dass Schriften, Farben und andere Elemente, die sich auf der anderen Seite des Flyers befinden werden, nicht durchgelassen werden. In der Praxis bedeutet dies, dass wir in diesem Fall problemlos doppelseitigen Druck verwenden können.

Die Qualität des Papiers hängt auch von seiner Art ab. Für Faltblätter empfehlen wir Kreidepapier, das mit einer speziellen Beschichtung versehen ist, die weniger saugfähig ist. Kreidepapier ist eine solide und elegante Lösung. Im Gegensatz dazu steht das Offsetpapier: dünn, weniger haltbar, aber gleichzeitig viel billiger. Offsetpapier funktioniert dann, wenn wir uns nicht um Qualität und Bild kümmern, sondern drucken müssen, zum Beispiel Broschüren mit großem Aufwand.

Viel öfter wird Kreidepapier gewählt. Es gibt sie in zwei Varianten: glänzend und matt. Wenn uns das elegante Aussehen unseres Flyers wichtig ist, wird die matte Version des Kreidepapiers sicherlich besser sein.

Faltblatt oder einseitiges Faltblatt

Diese Wahl wird weitgehend davon abhängen, wie viele Inhalte wir durch den Flyer vermitteln wollen. Flugblätter, die zu einem Mundharmonika-Faltblatt gefaltet werden, passen viel mehr Inhalt. Sie eignen sich beispielsweise perfekt für Broschüren von der Speisekarte des Restaurants. Der Kunde erhält ein Faltblatt in einem Standardformat, das, aufgefaltet, viele nützliche Inhalte verbirgt.

Wenn die Broschüre rein werbend oder direkt werbend sein soll - je weniger Inhalt, desto besser - dann sind einseitige Faltblätter die bessere Lösung. Sie sind ideal für Broschüren mit Gutscheinen und Rabattcoupons.

Flyer-Format

Die Flyer werden in verschiedenen Formaten gedruckt. In der Regel handelt es sich dabei um Formate von A3 bis A7, sowie um DL- und quadratische Formate. Auch hier müssen wir über den Inhalt nachdenken. Je mehr wir zu geben haben, desto größer wird unser Flugblatt sein. Ursprünglich werden quadratische Formate und DL-Formate präsentiert - sie fallen durch ihre Form selbst auf. Sie eignen sich hervorragend für Bildzwecke, im Falle von Faltblättern, bei denen der Inhalt in grafischer Form mit wenig Text dargestellt wird.

Preis der Broschüre

Wie viel wir für den Flyer bezahlen, hängt von allen oben genannten Faktoren ab, d.h. von Format, Papiersorte, Art des Flyers, aber auch von der Auflage oder dem Design. Sicherlich werden Online-Druckereien billiger sein als die stationären Druckereien, die ein Monopol auf diese Art von Dienstleistungen in der Region haben. Was wir im Auge behalten sollten, ist die Aufmerksamkeit auf zusätzliche, oft versteckte Kosten zu richten, wie z.B. die Kosten für ein Projekt oder eine Lieferung.

Gesponserter Artikel

Ansicht

4 Schlüsselschritte für die erste Werbekampagne

Social Media und Google-Werbekampagnen haben in den letzten Jahren weiter zugenommen. Da...

Wie viel kosten SEO-Dienstleistungen wirklich?

Seien wir ehrlich, Suchmaschinenoptimierung (SEO) ist heute eine der wichtigsten Triebfedern...

Wenn Sie wie ein Profi kommunizieren wollen...

Es war ein typischer Tag im Buchverlagswesen, als der CEO von Paperback Sales zu mir in den...